Bestes Fleisch vom LaugenRind – der ganze Geschmack Südtirols

LaugenRind steht für qualitativ hochwertiges Fleisch aus artgerechter Tierhaltung und nachhaltiger Landwirtschaft.

Sämtliche Tiere stammen aus der Umgebung und genießen eine artgerechte Haltung und Fütterung mit Weidegang in Südtirol. Chemische oder synthetische Futterzusätze und Gentechnik sind ausgeschlossen. In regelmäßigen Stichproben wird die Einhaltung der strengen Qualitätsrichtlinien kontrolliert und gewährleistet.

Höchste Qualität, ganzer Geschmack

Artgerechte Tierhaltung und nachhaltige Landwirtschaft

Das LaugenRind stammt von Bergbauernhöfen in Südtirol aus der Region Deutschnonsberg, Ulten und Vinschgau. Ihren Namen verdanken die Jungtiere und Kälber dem Berg Laugen.

Als EU-Programm für Südtiroler Qualitätsfleisch steht das Projekt LaugenRind für ethische, nachhaltige Landwirtschaft und Tierhaltung. Der Genuss-Gruber bezieht das Fleisch von der Genossenschaft Deleg, die Verarbeitung erfolgt in der hauseigenen Metzgerei in Prad am Stilfserjoch.

Höchste Qualität, ganzer Geschmack

News

Februar 2020

Gleiche Qualität, frisches Design: der Genuss-Gruber mit neuem Marktauftritt